Montag, 7. Juni 2021

Da bin ich wieder

 Hallo! 

Danke für die tröstenden Worte für meinen Verlust! 

Das der Tod von Bilbo mich so aus der Bahn wirft, hätte ich nicht erwartet. Trauer ist halt immer anders.

Tja und geht es einen psychisch nicht gut, da haut wieder was anderes mit darein. So hatte ich die letzten Wochen starke Zahnschmerzen, mit Antibiotika Therapie (mit allen Nebenwirkungen....) und dann endete es damit, das mir zwei Zähne gezogen wurden. Und das in meinem Urlaub... 

Aber ich hoffe, jetzt geht es wieder bergauf!

Ich habe ein bischen an meiner Miss Dotty genäht


Und im Mai Aufgabe habe ich auch erledigt


Jetzt nähe ich an der Juni Aufgabe, aber das wird dauern. Soll ja auch Spaß bringen...

Mein Garten ist durch den vielen Regen explodiert! Es ist eine Freude durch diese blühende Pracht zugehen!

Und meine Lieblingspfingstrose blüht auch


So schöne Pfingstrosen wie dieses Jahr hatte ich noch nie!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Lieben Gruß

Geli


5 Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    ein Tier begleitet uns in guten und in schlechten Tagen. Tag und Nacht! Ich kann dich sehr gut verstehen, dass ein Verlust nicht einfach ist. Das muss erstmal verkraftet werden.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geli, schön von dir zu lesen, da hattest du ja schwere Zeiten. Wie schön dass dir dein Hobby und die Farbenpracht dir Trost und Freude schenkt. Welch Routine. Lg von Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Geli,
    das habe ich gar nicht mitbekommen, lass Dich mal ganz fest drücken. Als unser Kater nach 18 Jahren gestorben ist, habe ich auch nach Wochen manchmal inne gehalten weil ich dachte, dass er an der Türe kratzt, das dauert einfach bis der Kopf und das Herz das begriffen hat.
    Dein Fortschritt mit dem Rot finde ich toll, die Farbkombi schaut toll aus.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. ach mensch geli, mein beileid nochmal. so ein tier gehört zur familie und wenn es stirbt, trauert man, ganz klar! das braucht ein bisschen zeit. und zahnarzt ist gaaanz schlimm :0) ich kenn das, au wei...zahnschmerzen sind echt das schlimmste für mich. gute besserung du liebe! die farbpracht im garten ist ja der wahnsinn! Toll! und mit den hexies bist du echt weit gekommen...sieht klasse aus! Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Geli,
    ach wie schade - Abschied nehmen fällt immer schwer. Ich wünsche dir, dass du gut darüber hinwegkommst! Vielleicht magst du mal vorbeischauen, heute ist Christina aka Minerva Huhn bei mir als Gastautorin auf meinem Blog. Wir würden uns sehr über einen Besuch und ein paar nette Worte freuen. ;-)

    Herzliche Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen