Montag, 19. August 2013

Patchwork tut der Seele gut...ein wunderschöner Tag






Am Samstag war in Herrentrup eine Patchworkausstellung. Ich hatte das Glück, mit meinem Herrn Holunder dort hin zu fahren und zu staunen und zu bewundern!
Durch den Block von Treny bin ich überhaupt zu diesen Termin gekommen. Und es war einfach toll!
Das ganze Dorf war mit involviert. Die Gärten waren geschmückt, wie z.B. die Schilder mit echten Blumen die in 5 Gärten aufgestellt waren. Es begegneten auf dem Weg andauernd Frauen, mit Kuchen auf dem Arm, die sie in die Dorfcaffees brachten. Es war wunderschön. So und jetzt folgt -vorsicht- eine Bilderflut...



















Es ist nur ein kleiner Teil der Bilder, die ich gemacht habe.
Es war einfach nur schön!
Ich habe einige Frauen gesehen, deren Blog ich verfolge... da ich aber eine stille Leserin bin, wenig schreibe, kam ich mir blöd vor, diese Frauen anzusprechen.
Marlies  hatte ihre eigen Ausstellung, einfach wunderschön!
Ich habe mir vorgenommen, doch mehr zu schreiben, Kommentare wie eigene Post...

Und noch ein paar Bilder









Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Geli




Kommentare:

  1. Du Glückliche bist auch dort gewesen. Tolle Bilder und Motive. Es muß wirklich fantastisch gewesen sein und Du wirst sicher lange von diesem Erlebnis zehren.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Ich beneide Dich um Deinen Besuch bei dieser tollen Ausstellung, nächstes Mal will ich da auch hin, und falls Du mich dann siehst, musst Du mich unbedingt ansprechen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, es war ein wirklich sehr schöner Tag! Die Zeit verging wie im Flug ... es war einfach nur schön!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Wou, was für tolle Quilts, mir geht es wie dir, ich bin auch etwas schreibfaul :)
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen